Urlaub am Bauernhof in der Steiermark

GeoDorf Gams

Inmitten des Naturparks Steirische Eisenwurzen liegt unser GeoDorf Gams, Mitglied der Europäischen Geoparks. Der Ort liegt auf 550 m Seehöhe, hat 600 Einwohner und ist eingebettet zwischen Hochschwabmassiv, Gesäuseberge und Eisenerzer Alpen. Zu den Höhepunkten dieses geologisch hochinteressanten Ortes gehört, neben der atemberaubenden Landschaftsvielfalt, das GeoZentrum, die GeoWerkstätte und der GeoPfad, der mit seinen 48 Stationen über den Nothklammsteg durch die wildromantische Nothklamm führt.

Gams wird als GeoDorf bezeichnet, da es hier so viele geologische Besonderheiten zu finden gibt. Muschelriffe, fossile Schnecken, Spuren der Eiszeit und Alpenentstehung findet man in Gams bei Hieflau ebenso wie botanische Raritäten.

Das GeoDorf Gams ist das Zentrum der GeoLine-Ausflugsziele, dem Abenteuer Geologie. Hier warten 250 Millionen Jahre Erdgeschichte auf den Besucher.